Stadt Dettelbach

English Französisch Italienisch


Navigation überspringen
» Startseite » Standsicherheitsprüfung auf den Friedhöfen der Stadt Dettelbach  

Standsicherheitsprüfung auf den Friedhöfen der Stadt Dettelbach


In der Kalenderwoche 19 findet voraussichtlich ab Mittwoch, 10. Mai 2017 auf den Friedhöfen der Stadt Dettelbach die jährlich vorgeschriebene Prüfung der Standsicherheit von Grabmalen statt.

 

Die Prüfung erfolgt durch Herrn Sven Trutschel, Firma KMD (kommunale Dienstleistung, Geraberg), Sachkundiger der Deutschen Naturstein Akademie (DENAK).

Die Prüfung findet unter Einsatz der dafür vorgesehenen Kraftmessgeräte statt und dauert ca. 2 - 3 Tage. Für alle nicht standsicheren Grabmale wird ein Druck-Zeit-Diagramm als Nachweis erstellt.

Nicht standsichere bzw. akut umsturzgefährdete Grabmale werden mit einem entsprechenden Warnaufkleber gekennzeichnet. Der Grabhalter wird umgehend schriftlich informiert und aufgefordert, das Grabmal sachgemäß durch ein Fachunternehmen befestigen zu lassen.

Bei Interesse ist es möglich, dem Prüfer bei der Arbeit zuzusehen. Es muss jedoch gewährleistet sein, dass der Prüfer ungehindert seiner Arbeit nachgehen kann.

Aus diesem Grund weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass vor Ort keine Terminabsprachen oder persönlichen Gespräche mit dem Prüfer möglich sind.

Friedhofsverwaltung. 

 



 






Stadt Dettelbach

Luitpold-Baumann-Straße 1
97337 Dettelbach

Tel.: 0 93 24 / 304 - 0
E-Mail: Kontakt


Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: ...08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do.: ........14.00 Uhr - 18.00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
nach oben  nach oben

Stadt Dettelbach
Luitpold-Baumann-Straße 1 | 97337 Dettelbach | Tel.: 0 93 24 / 304 - 0 |